Mein erster Eintrag!

Endlich ist es soweit: Ich schreibe zum ersten Mal auf meinem Blog. Seit Monaten spukt mir diese Idee durch den Kopf. Lange war ich unsicher, ob ich das wirklich machen sollte, ich war so voller Zweifel. In Foren wird man z.T. heftig angegangen, wenn man eine eigene, unpopuläre Meinung hat. Eine vernünftige Diskussion artet in kürzester Zeit aus und es wird mit Vorurteilen, Vorwürfen und Beleidigungen um sich geworfen.

Im Forum kann man stiller Leser sein. Aber bei einem Blog? Da stelllt man sich voll ins Rampenlicht und macht sich angreifbar. Will ich das? Steh ich das durch?

Doch dann habe ich mich eingelesen. Dabei bin ich auf viele, wirklich tolle Blogs gestoßen (bald zu finden in meiner Blogroll, hoffe ich) und habe festgestellt, dass Blogleser anders sind. Und die Schreiber erst recht.

Darüber hinaus sammelten sich die Themen, erst 10, dann 20, dann 30. Sie schwirren mir im Kopf herum und warten darauf geschrieben zu werden. Natürlich nicht sofort, aber mit der Zeit werden sie kommen.

Was ich damit sagen will: Yeah, ich hab mich getraut. Und ja, ich bin froh und stolz. Und es war einfach an der Zeit!

Ich wünsch euch viel Spaß und ich hoffe es gefällt euch!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s